25. Juni 2020 · Artikel

Papiergeld Bayerns – Notgeld von Augsburg

Die Stadt Augsburg in Schwaben gab während des Ersten Weltkriegs ein erstes Notgeld aus. Diese Gutscheine über ½ Mark von 1917 wurden von der Druckerei J. P. Himmer gedruckt. Johann Peter Himmer (1801-1867) baute die Druckerei samt Verlag in Augsburg auf. Das Familienunternehmen stellte zwischen 1917 und 1920 für zahlreiche bayerische Städte Notgeld her. Auf […]

Weiterlesen

2. Juli 2019 · Interessantes

Papiergeld Bayerns – Notgeld von Mindelheim

Für die schwäbische Stadt Mindelheim, Landkreis Unterallgäu, sind mehrere Notgeldausgaben überliefert. Die ersten Ausgaben erfolgten zwischen 1917 und 1920 als Gutscheine zu 5, 10 und 50 Pfennig. Sie zeigen das Stadtwappen, die Ausgabe von 1917 wurde von der Kunstanstalt A. Fackler, Mindelheim, hergestellt. 1922 gab die Stadt Gutscheine zu 500 bis 5.000 Mark aus. Sie […]

Weiterlesen